Wie verwalte ich mein Leben, wenn ich unregelmäßige Arbeitszeiten habe?

Als Gynäkologe sollten Sie nur mit den Herausforderungen konkurrieren, denen Sie gegenüberstehen, und nicht mit Ihren Kollegen oder dem Krankenhaus. Verwöhnen Sie nicht Ihre Gesundheit, wenn Sie versuchen, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Denken Sie daran, Sie sind auch ein Mensch, der einen persönlichen Freiraum abseits der Arbeit benötigt. Lernen Sie also, zu unwichtigen Dingen Nein zu sagen. Es ist nichts Falsches daran, egozentrisch zu sein. Freizeit ist auch wichtig. Nicht nur für Ihre Gesundheit, sondern auch für Ihre Produktivität.

Wenn Sie noch bessere Erklärungen für das kontinuierliche Arbeiten haben, finden Sie hier einige Tipps zum Verwalten Ihrer Arbeitszeiten:

Stellen Sie Ihren Schlafplan fest: Versuchen Sie, mindestens sieben bis acht Stunden Schlaf in den Pausen zu bekommen. Schlafen Sie, wann immer Sie müde sind, denn dies hilft Ihnen, Ihre Energie wiederzubeleben. Sie können nicht einen perfekten Job machen, wenn Müdigkeit über Sie hinwegkommt.

Veröffentlichen Sie Ihren Arbeitszeitplan: Platzieren Sie Ihren Arbeitszeitplan an einem gut sichtbaren Ort, damit Familienmitglieder Ihre Arbeitszeiten kennen und nach Ihrem Zeitplan planen können. Darüber hinaus sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Familie, Freunde und Nachbarn Ihren Arbeitsplan verstehen, damit sie Sie nicht stören, wenn Sie schlafen.

Priorisieren: Führen Sie die wichtigen Aufgaben zuerst aus, wenn Sie sich in Ihrem hohen Energieniveau befinden. Denken Sie daran, dass es unmöglich ist, alles zu erledigen. Denken Sie auch daran, dass die Chancen gut stehen, dass 20 Prozent Ihrer Gedanken, Gespräche und Aktivitäten 80 Prozent Ihrer Ergebnisse hervorbringen.

Überspringen Sie nicht das Essen: Ich gehe davon aus, dass Sie als Arzt Ihre Ernährungstabelle kennen. Versuchen Sie, Lebensmittel in Ihrem Zeitplan unterzubringen. Ihr Job ist wichtig, aber nicht so wichtig wie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

In Ordnung, vorausgesetzt, Sie und Ihre Kollegen haben die Kontrolle über die Arbeitszeiten. Sie sollten miteinander sprechen und einen Weg finden, wie Sie PRIORISIEREN, PATIENTENPFLEGE!

Ihr könnt überall Kompromisse eingehen, außer hier. Ich bin mir bewusst, dass ein Fehler in Ihrer Region nicht lebensbedrohlich werden würde, aber es ist dennoch sehr wichtig (und vorrangig), dies zu vermeiden. Das Arbeiten an zwei Tagen hintereinander kann zu ernsthaften Problemen führen. Stellen Sie sich vor, dass dies bei einem Chirurgen der Fall ist, und es gibt Operationen, bei denen dies einige Zeit dauern kann. Dies sind jedoch bestimmte Situationen .

Um gut in deinem Job zu sein, musst du auch auf dich selbst aufpassen. Ich bin mir nicht sicher, ob die Probleme, die Sie in diesem Krankenhaus haben, von oben kommen (höchstwahrscheinlich), aber Sie können das nicht so weitermachen lassen, wie es ist. Finden Sie eine gesunde Konkurrenz, ohne Kompromisse einzugehen, finden Sie ein Gleichgewicht, was auch immer nötig ist, aber lassen Sie nicht zu, dass sich Ihre Jobqualität verschlechtert, es kann ein Leben kosten.

Seien Sie geistig in Form, Sie werden einen viel besseren Job machen, und Ihr Job kann zwar nicht direkt ein Leben retten (auch wenn dies vom Szenario abhängt), aber er kann zu einem gesunden Leben des Patienten beitragen und wahrscheinlich mehr … Leben schaffen 🙂