Was ist der beste Ort für ein Architekturpraktikum in Gujarat?

Diese Antwort steht im indischen Kontext:

  • In Indien gibt es nichts, was als Architekturpraktikum bezeichnet wird. Solche Dinge passieren nur in den Industrieländern, unter einigen Weltklasse-Architekten. Wenn ein gewöhnlicher indischer Architekt ein Praktikum / eine Lehre anbietet, dann wäre es nutzlos.
  • 99% der Praktika in Indien richten sich an erfahrene Computerprogrammierer mit beeindruckenden TopCoder- und GitHub-Profilen. Praktika werden von privaten Unternehmen angeboten, um zu lernen, hochqualifizierte Mitarbeiter aus vielen Bewerbern auszuwählen.
  • Während des Praktikums behandelt das Unternehmen seine Praktikanten als Nachwuchskräfte , und die Personalvermittler des Unternehmens beobachten aufmerksam die Arbeiten / Fähigkeiten / Manieren / Gewohnheiten der Praktikanten, um zu lernen, gute Mitarbeiter auszuwählen. Wenn die Personalvermittler eines bestimmten Ingenieurbüros feststellen, dass die Gewohnheiten und Fähigkeiten eines Computerprogrammierers (Praktikanten) sehr gut sind und dem Praktikanten das Stellenangebot gegeben werden kann, wird dieser Praktikant zum Mitarbeiter des Unternehmens und dies wird als „vorbereitend“ bezeichnet. Vermittlungsangebot “.
  • Die Dauer des Praktikums wird vom Unternehmen und nicht vom Praktikanten festgelegt. Es gibt nichts, was als unbezahltes Praktikum bezeichnet wird. Alle Praktika sind bezahlt.
  • Kein echtes Unternehmen für Computertechnik ist daran interessiert, seinen Mitarbeitern Fähigkeiten beizubringen, weil es viel Geld verbraucht.
  • Die Praktikanten arbeiten nicht selbständig, sondern helfen den anwesenden Mitarbeitern des Unternehmens bei ihren Arbeiten. Sie sehen also, dass die Praktikanten selbst sehr gut ausgebildet und beschäftigungsfähig sind.
  • Kein Test kann die Beschäftigungsfähigkeit eines Mitarbeiters überprüfen, daher wird dieses Verfahren befolgt.
  • Machen Sie ein beeindruckendes TopCoder- und GitHub-Profil, um ein Praktikum / einen Job zu bekommen. Es gibt eine unendliche Nachfrage nach solchen Fachleuten.

Eine der besten Architekturhochschulen befindet sich in Ahmedabad, also sollte es dort sein. Ein Student, den ich kenne, ist nach Übersee gegangen, um Praktika zu machen. Delhi ist ein weiterer guter Ort.