Welche Softwareentwickler können meiner ungeschützten Idee vertrauen?

Keiner.

Nehmen wir an, dass:

  1. Sie sind kein Entwickler
  2. Ihre Idee kann Geld verdienen
  3. Sie haben keinen ausgeprägten Geschäftssinn

Was kann den Entwickler davon abhalten, diese Idee aufzugreifen und selbst eine Unmenge Geld zu verdienen? Nichts.

Unternehmer sind besser in der Lage zu antworten, aber ich schätze, dass die Sicherheit für Sie darin besteht, ein großartiges Team von bezahlten Entwicklern aufzubauen, eine solide Vision für Entwicklung und Monetarisierung zu haben und schnellstmögliche Ergebnisse zu erzielen. Jeder Dev-Abgang würde Ihnen Monate bei der Aktualisierung zurückbleiben, sodass Sie den Vorteil haben, dass Sie als Ersthelfer zum Einsatz kommen.

Sie werden dann mit Konkurrenten konfrontiert, die versuchen, zu kopieren, sodass Sie immer noch wütend innovativ und anpassungsfähig sind und immer einen Schritt voraus sind. Schauen Sie sich einfach Snapchat vs. Facebook an, um zu sehen, wie sich dies entwickelt.

Wenn Sie über Ihre Idee sprechen, verlieren Sie garantiert jeden Vorteil, wenn die Idee tatsächlich Einnahmen generiert.

Sie können Entwickler bitten, eine Geheimhaltungsvereinbarung zu unterzeichnen.

Meiner Erfahrung nach ist der Diebstahl von Ideen selten. Entwickler haben viele eigene Ideen, die meisten von ihnen gehen nirgendwo hin. Es erfordert jahrelange Anstrengungen, eine Idee in einen Erfolg zu verwandeln. In gewisser Weise ist eine Idee für sich genommen normalerweise nicht so wertvoll.

Schauen Sie sich Facebook an – viele Leute hatten ähnliche Ideen, wie MySpace und Google+. Facebook war erfolgreich, weil sie viel Glück hatten und etwas schlauer waren als ihre Konkurrenten. Aber ihre grundlegende Idee – Menschen, die Webseiten erstellen, Links mit Freunden teilen – wurde unzählige Male umgesetzt. Der Erfolg von Facebook und das Scheitern der Konkurrenten von Facebook hatten nichts damit zu tun, wer von der Idee wusste.

Facebook war nicht einmal der erste, der diese IDEE ausprobierte – es waren Nachzügler. Sie haben ihre Plattform nur ein wenig besser implementiert und vermarktet als die Konkurrenz.

Wenn Sie leidenschaftlich sind, sollten Sie Ihre Idee weiter verfolgen. Aber sei nicht paranoid, wenn die Idee gestohlen wird. Es ist Ihre Leidenschaft, die den Unterschied ausmacht, nicht die Idee selbst.

Vertrauen ist nicht das, was Sie brauchen. Was Sie brauchen, ist rechtliches und praktisches Risikomanagement:

Sie benötigen einen soliden Vertrag, in dem Sie Ihre Arbeit erledigt haben, und ein technisches Setup, in dem Sie nicht von der Codebasis ausgeschlossen werden können. Im Idealfall haben Sie auch technische Kontrolle, um sicherzustellen, dass Sie ein ordnungsgemäß gestaltetes System erhalten.

Sie brauchen auch einen Reality-Check: Ideen allein haben keinen Wert. Hinrichtung ist alles.

Sie müssen sich also legal und praktisch in eine Position versetzen, in der Sie niemandem vertrauen müssen. Das ist es, was Verträge und korrektes Management unter anderem bewirken.

Bringen Sie einen Entwickler als Mitbegründer mit, er wird diesen Code mit seinem Leben schützen! Sende mir eine Nachricht, wenn du Empfehlungen brauchst. Vielen Dank! des