Ist es möglich, bezahlte Praktika im Ausland (wie Singapur, USA, Kanada) zu bekommen?

Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, eine Stelle als Praktikant zu finden. In vielerlei Hinsicht ist dies ein wettbewerbsorientierter Prozess, da andere an den gleichen Möglichkeiten interessiert sein werden.

Sie können nach Stellen suchen, die in Stellenbörsen wie Jobstreet Singapore, Monster Singapore oder Indeed ausgeschrieben sind. Sie würden auch auf Ihre persönlichen Kontakte eingehen. Manchmal hilft Ihnen Ihr Studienberater auch dabei, mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Ich bin mir nicht sicher, ob sie Ihnen bei der Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern im Ausland helfen können, da diese mit größerer Wahrscheinlichkeit lokale Kontakte haben werden. Es ist unwahrscheinlich, dass der Arbeitgeber Ihre Flugtickets bezahlt, es sei denn, Sie bringen etwas mit, das andere nicht haben – ist es eine besondere Fähigkeit oder ein besonderes Talent, das Sie haben?

Sobald Sie ein Angebot erhalten oder gleichzeitig, müssen Sie das Visum aussortieren. Nicht in jedem Land sind ausländische Praktikanten zugelassen. Überprüfen Sie die Einwanderungswebsites und erkundigen Sie sich bei den zuständigen diplomatischen Botschaften, was möglich ist und was nicht.

Vielen Dank für die A2A und viel Glück bei Ihrer Auswahl.