Wie sieht der gesamte Prozess zum Erstellen einer Software aus dem Quellcode unter Linux aus?

Schritt 1.0: Laden Sie herunter , dh Sie erhalten den Quellcode Ihres Lieblingsprogramms
[code] wget -c http://nmap.org/dist/nmap-6.47.t… [/ code]

Schritt 1.1: Falls erforderlich entpacken , dh wenn der Quellcode komprimiert wurde.
tar xvfj nmap-6.47.tar.bz2

Schritt 2: Konfigurieren Sie , dh richten Sie den Code-Kompilierungsprozess entsprechend der installierten libs Ihres Betriebssystems ein. Hier können Sie den Installationspfad angeben. Siehe: Skript konfigurieren
cd nmap-6.47/ && ./configure

Schritt 3: Machen . Kompilieren Sie den Quellcode in Binärdateien.
make

Schritt 4: Installieren . Kopieren Sie die kompilierten Dateien in das Installationsverzeichnis, richten Sie die Konfiguration ein usw. In den meisten Fällen benötigen Sie Superuser-Berechtigungen.
sudo make install

Sie können die obigen Befehle in einem Terminal mit einer Internetverbindung ausführen.