Ich werde in Kürze in einem Interview erscheinen, in dem ich ziemlich sicher bin, dass ich nach meinen Stärken gefragt werde. Wie beantworte ich die Frage auf eine Weise, die sich von den typischen Antworten unterscheidet, die die meisten Kandidaten am Ende sagen: “Ich bin entschlossen”, “Ich bin fleißig” usw.?

„Also, sag uns jetzt – was sind deine Stärken?“ Klingt das nicht nach der einfachsten Frage? Natürlich kennen Sie Ihre persönlichen Stärken. Aber sind Sie in einem Interview absolut sicher, wie Sie es perfekt beantworten können?

Beachten Sie bei der Beantwortung von Fragen zu Ihren Stärken und Schwächen immer die Stellenbeschreibung. Konzentrieren Sie sich bei Fragen zu Ihren Stärken auf die Stärken, die Sie für den Job benötigen. Wenn ein Job zum Beispiel viel Arbeit in Teamprojekten erfordert, können Sie sagen, dass Sie ein klarer Kommunikator sind, der mit verschiedenen Gruppen von Menschen arbeiten kann.

Wie solltest du diese Frage NICHT beantworten?

Sagen Sie nicht, dass Sie ein Perfektionist sind oder dass Sie zu hart arbeiten, um eine gute Work-Life-Balance zu erreichen (Personalvermittler kennen diese klischeehaften Antworten, bei denen ein Kandidat versucht, eine Stärke als Schwäche auszugeben).

Was ist die ideale Antwort

Die ideale Antwort ist ehrlich, zeigt Selbstbeobachtung und endet mit einigen Schritten zur Selbstverbesserung, die Sie bereits unternommen haben.

In diesen Tipps zum Knacken von Fragen zu Verhaltensinterviews wird erwähnt, dass Sie über folgende Schwächen sprechen sollten:

  1. Offensichtlich und etwas, das dem Interviewer bereits bewusst ist
  2. Etwas, das für die Rolle nicht kritisch ist
  3. Etwas, das ein gewöhnliches menschliches Versagen ist, für das Sie bereits Schritte zur Korrektur unternommen haben.

Ich füge die vollständige Infografik an:

Alles Gute für dein Interview.

Der Interviewer hofft nur zu sehen, ob Sie in die Organisation passen. Die meisten Personalfragen versuchen, genau diese eine Sache festzustellen

Ihre Antwort sollte in der Regel ein Beispiel aus Ihrem Leben enthalten, in dem Sie ein bestimmtes Merkmal gezeigt haben, von dem Sie glauben, dass es für die Rolle, für die Sie sich beworben haben, wesentlich ist

ZB: Arbeiten in einem Mannschaftssportturnier, an dem Sie teilgenommen haben

Aber wenn Sie wirklich ballistisch werden wollen, schlage ich vor, dass Sie dem Interviewer mindestens drei solcher Beispiele und Merkmale geben
Dies zeigt nicht nur, dass Sie die Rolle recherchiert haben, sondern auch, dass Sie bereit sind, daran zu arbeiten, den Job zu bekommen