Was sind einige der interessantesten technischen Probleme, mit denen Airbnb derzeit konfrontiert ist?

Obwohl Airbnb keine Petabyte an Daten verschiebt oder Tausende von Nachrichten pro Sekunde verarbeitet, ermöglichen wir eine enorme Menge an Handel. Wir stehen vor denselben Herausforderungen wie eBay und PayPal. Hier einige Beispiele, wie wir Innovationen entwickeln:

Zahlungen. Airbnb sammelt und zahlt jeden Monat Millionen von Dollar in über 100 verschiedenen Ländern. Um diesen Austausch zu erleichtern, integrieren wir uns in Dutzende lokale Zahlungsanbieter und führen Bankkonten in verschiedenen Währungen. Welche lokalen Services können wir nutzen? Was sind die Vorteile / Einschränkungen dieser Dienste? Wie wird skalierbar vorgegangen, wenn eine Auszahlung verloren geht oder fehlschlägt oder eine Ausgleichsbuchung erfolgt? Wie wird die Aktivität geprüft, damit ein Fehler oder Betrug nicht zu einem größeren finanziellen Verlust führt?

Suche. Allein in New York City verfügt Airbnb über 3.600 verschiedene Hotels – mehr Auswahlmöglichkeiten als jedes andere Hotel. Wie berechnen wir die Relevanz, wenn die Faktoren mindestens eine Kombination aus Verfügbarkeit, Standort, Preis, Ruf, Art des Raums usw. sind? Wie sortieren wir nach dem Preis, wenn die Preisgestaltung von Daten und einer Vielzahl von Geschäftsregeln abhängt? Wie machen Sie den Vergleichsprozess für den Benutzer überschaubar?

Standardisierte Prozesse. Airbnb hat über 40.000 verfügbare Eigenschaften. Die Eigentümer bestimmen letztendlich die Qualität des Airbnb-Erlebnisses. Einige der Eigentümer sind Erstmieter; andere haben jahrelang gemietet und haben ihre eigenen modus operandi. Wie bringen wir sie dazu, eine Reihe von Standardverfahren in Bezug auf Stornierungen, Reinigungsgebühren, Kommunikation, Zahlung, Terminplanung, Sicherheitsleistungen usw. anzuwenden? Wie trainieren wir sie, um durch ein Gleichgewicht zwischen Bildung, Anreizen und Strafen zusammenzuarbeiten?

Betrug. Mit dem Handel geht Betrug einher. Abweichende aus der ganzen Welt versuchen jeden Tag, unser System zu “schlagen”. Wir müssen verdächtiges Verhalten proaktiv identifizieren und Benutzer unter Quarantäne stellen, bis zusätzliche Überprüfungsschritte durchgeführt werden können. Welche Muster können wir identifizieren? Wie vermeiden wir Fehlalarme? Wie erlauben wir Benutzern, ihre Unschuld zu beweisen? Wie teilen wir unsere Intelligenz mit der größeren Gemeinschaft?

Benutzererfassung. Airbnb macht Geld, wenn Eigentümer Geld verdienen. Airbnb hat ein einzigartiges Produkt, das Besucher sehr gut in Reisende verwandelt. Wie können wir die Targeting-Funktionen von Werbenetzwerken in Kombination mit unseren Back-End-Tracking-Funktionen nutzen, um den ROI zu maximieren? Was können wir aus dem Klick-Tracking lernen? Wie können wir unsere bestehende Nutzerbasis durch Follow-up-Marketing monetarisieren? Welche Netzwerkeffekte gibt es?

Wir suchen talentierte Ingenieure, um solche Probleme zu lösen. Bitte beachten Sie unsere Stellenangebote unter http://www.airbnb.com/jobs.

Sie verpassen den Punkt auf der Suche. Machen Sie es nicht aussagekräftig, geben Sie uns einfach Zugang und lassen Sie uns entscheiden, wie wir es in Scheiben schneiden. Schauen Sie sich die Seite auf redfin.com an, um ein gutes Beispiel zu finden. Welche Elemente möchte ich? Postleitzahl. Ob es sich um eine exklusive Vermietung handelt. Bettgröße. Sie haben diese Daten, aber anstatt die Suche zu aktivieren, führen Sie die Auflistung durch, indem Sie sie manuell auflisten.

Sie verwenden Hadoop als Backend. Wie steht es also mit Hadoop? Vielleicht etwas Solr zu deiner Lucene hinzufügen?

Haben Sie für die Benutzerakquise länderspezifische Reiseblogs untersucht?

Die meisten Benutzer, die Reiseblogs besuchen, sind in der Regel diejenigen, die gerne ihre eigene Reise planen und bereit sind, die Zeit zu verbringen, um Orte zu erkunden, die abseits der ausgetretenen Pfade liegen und zu sehen und zu bleiben.

AirBnB bietet fantastische Alternativen zu regulären Hotelaufenthalten – nichts ist besser als ein Aufenthalt bei einem Einheimischen. Ein kollaboratives Modell zwischen AirBnB und Reiseblogs könnte also mehr Nutzer anziehen.

ps Ich verwalte ein Reiseblog / -portal, das sich auf India Travel konzentriert – Explore Dream Discover INDIA