Was sagen Statistiken über die Gleichstellung der Geschlechter aus, aus denen hervorgeht, dass Frauen weniger bezahlte Stunden und mehr Stunden für Familienaufgaben arbeiten?

Es gibt Untersuchungen [Frauen im Management: Wahnvorstellungen des Fortschritts], die zeigen, dass tatsächlich auch die besten Frauen – die besten ihrer Klasse, die intelligentesten und besten Fähigkeiten – für schlechtere Jobs eingestellt und weniger bezahlt werden. Dass sie irgendwann aufhören und auf Kinder aufpassen, liegt an der drückenden Realität der Arbeit.

(Und viele schieden nicht aus, sondern entwickeln ihre Karriere weiter. Aber auch wenn Sie keine Prioritäten setzen, wird davon ausgegangen, dass Sie dies tun. Sie sind also noch viel unterbezahlt, wenn Sie trotz Qualifikationen und Talenten schlechtere Jobs haben.) etc.)

Und was passiert dann, wenn der Ehemann beschließt, nicht mehr verheiratet zu sein? Vielleicht werfen sich die jungen Superhelden jetzt, wo er viel mächtiger und reicher ist, nur auf ihn? Vielleicht ist seine Frau so häuslich, dass sie nur langweilig ist und er sich lieber nicht jeden Tag mit ihr befasst? Vielleicht will er heiraten – billige Hausarbeit! – aber sie erwischt ihn mit anderen Frauen / Nutten / bekommt eine Krankheit von ihm? Die Frau hat keinen Mechanismus, um sich selbst zu ernähren, und jetzt ist sie GESCHIEDEN, was zeigt, dass sie “nicht einmal ihre Ehe zusammenhalten kann”.

Als Frau bist du in jede Richtung verdammt.

Als Unternehmerin und alleinerziehende Mutter von Zwillingen halte ich dieses Problem für künstlich. Viele Frauen mögen es, dass sie mehr Zeit zu Hause mit Kindern verbringen können und keinen Vollzeitjob wollen.

Diese Frau, die ihre eigenen Start-ups, Unternehmen usw. haben möchte, wird Zeit für ihre Aktivitäten finden.

Ich würde mich mehr um diesen Vater-Teil kümmern – nach 20-30 Jahren wird es viele einsame Opas geben, da ihre Kinder keine Zeit für sie finden …