Wie kann ein Maschinenbauingenieur für einen Softwarejob geeignet sein?

In Indien oder fast überall auf der Welt kann jeder nur dann Software-Ingenieur werden, wenn er die zu diesem Zeitpunkt für das Unternehmen erforderlichen Fähigkeiten besitzt .

Das Unternehmen stellt Sie ein, egal was passiert, wenn Sie die gewünschten Fähigkeiten beherrschen.

Sie können jeden Kurs (Bootcamp für Webentwickler, Python-Testversionen, den vollständigen Webentwicklungskurs usw.) von Code Academy, Udemy usw. in Anspruch nehmen und innerhalb von 6 bis 8 Monaten professionell werden und BooyAah… Sie sind ein Software-Ingenieur.

Ich habe das persönlich gesehen. Viele meiner Verwandten haben nur SCJP, CCNA-Zertifizierungen ohne Abschlüsse in Engg oder Abschlüsse in anderen Fächern. und sie sind weitaus bessere Softwareingenieure, als ich jemals werden würde.

Nun, persönlich ist dies die Sache, die ich am meisten an diesem Software-Ingenieur-Beruf hasse, weil dieses Muster für andere Berufe wie Anwalt, Doktor, Soldat niemals zutrifft. Sie können kein Anwalt oder Arzt werden, wenn Sie einen 6-monatigen Zertifizierungskurs absolvieren.

Wenn Sie einen mechanischen Hintergrund haben, können Sie ein Software-Ingenieur werden.

Suchen Sie online nach Ihrem gewünschten Kurs (besuchen Sie W3Schools.com), probieren Sie es aus, lassen Sie sich zertifizieren, erstellen Sie Ihre eigenen Projekte und erstellen Sie einen Lebenslauf. Dann bewerben Sie sich einfach.

Ich bin Maschinenbauingenieur und arbeite immer noch als Softwareingenieur. Nur logisches Denken und syntaktische Verwendung können Sie zum Softwareingenieur machen.

Unternehmen wie infosys, capgemini, tech m, wipro beschäftigen CADD- und PRO-E-Ingenieure.