Ist ein Praktikum im Sozialwesen gut für das Ingenieurwesen?

Ja, auf jeden Fall, es gibt tatsächlich verschiedene Unternehmen, die Ihre sozialen Aspekte bei der Durchsicht Ihres Lebenslaufs berücksichtigen. Auch ein Praktikum in Ihrem Lebenslauf schadet nie, denn es zeigt, dass Sie wissen, wie man in einer professionellen Atmosphäre arbeitet, eine Eigenschaft, die von jedem Personalvermittler gewünscht wird. Ein Praktikum im Bereich Sozialer Dienst hilft Ihnen nicht nur, Ihren Lebenslauf zu verbessern, sondern zeigt auch Ihre Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und hebt Sie in den Augen Ihres Personalvermittlers als guten Bürger hervor.

Auch ein Praktikum in diesem Bereich kann Ihnen nicht nur bei der Sicherung eines Arbeitsplatzes helfen, sondern auch bei der Entwicklung Ihres Landes.

Ich bin zum Beispiel Ingenieurstudent und Praktikant bei einer gemeinnützigen Organisation namens Prayaas-Corps, die im Bereich des sozialen Dienstes tätig ist. Es wurden verschiedene Programme und Initiativen zur Förderung der Alphabetisierung und Persönlichkeitsentwicklung armer Kinder gestartet, um das Bewusstsein für Lepra und vieles mehr zu stärken. Sie können auch Praktikant werden und Ihren Beitrag für die Gesellschaft leisten.

Besuchen Sie die Website des Prayaas-Corps unter www.prayaascorps.com

Ein paar Sozialpunkte in Ihrem Lebenslauf schaden nie, und in der Tat ist es immer ein positiver Punkt. Es hilft also Ihrer Karriere und Sie können der Gesellschaft dienen und zum Wohl des Landes beitragen! Nichts könnte besser sein, oder?

Ich bin zum Beispiel ein Student und während meiner Sommerferien habe ich beschlossen, meinen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und bin Praktikant beim Prayaas Corps, einer äußerst vielversprechenden NGO mit Sitz in Jaipur.

Referenzen: Eine Bemühung, einen Unterschied zu machen

Prayaas – Korps